Otto Konrad eventuell neuer Obmann von Austria Salzburg

Neues von der Austria

Otto Konrad eventuell neuer Obmann von Austria Salzburg

Trotz der schlechten finanziellen Situation geht es für Austria Salzburg weiter. Mit heftigen Kostenreduktionsmaßnahmen versuchen sie, den Trainingsbetrieb schnellst möglichst zu normalisieren. Mit zwei neuen Spielern aus der 1b (Kubilay Öztürk und Alex Schwaighofer) werden sie in der Westliga eine Mannschaft stellen.

Neuer Obmann
In letzter Zeit wurden Gerüchte laut, dass Otto Konrad der neue Obmann von Austria Salzburg werden sollte. Diese Gerüchte bestätigte Konrad im Antenne Salzburg Interview teilweise. Er habe ein Empfehlungsgespräch mit Austria Salzburg geführt und sei darüber informiert wurden, dass sie in ihrer momentanen Situation einen handlungsfähigen Vorstand benötigen. Nun sind noch einige Gespräche nötig, um herauszufinden welche Funktion Otto Konrad in Zukunft bei der Austria übernimmt. Er betonte, dass er sich geehrt fühlt, weil er sowohl von Austria Salzburg als auch von der Fangemeinschaft als potentieller Obmann anerkannt wird.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MÖWE FEAT CONNOR MAYNARD TALK TO ME
Nächster Song MIKA / RELAX, TAKE IT EASY

Fotoalbum 1 / 28