Anna Netrebko

Festspiele in Salzburg:

Opernstar Anna Netrebko singt für Japan

Weltstar Anna Netrebko tritt in Tschaikowskis „Iolanta“ bereits zum zweiten Mal bei den diesjährigen Festspielen auf. Was Sie an Salzburg liebt, Antenne Salzburg hat mit ihr gesprochen.

Am Samstag ab 14 Uhr ist Anna Netrebko zusammen mit Piotr Beczala in Tschaikowskis’ „Iolanta“ zu bewundern. Tschaikowskis „Iolanta“ ist eines ihrer Lieblings-Stücke, nicht nur weil es kurz ist, sagt Opernstar Anna Netrebko. Ein Zuckerl für alle Fans: Die Karten für die Generalprobe am Samstag sind ab 30 Euro zu haben. Da es sich um eine Benefiz-Generalprobe handelt, kommt der Reinerlös der eingestürzten Konzerthalle in Kawasaki, Japan zu Gute. Die Künstler treten für diesen speziellen Fall gratis auf.

Anna schwärmt von Salzburg

Im Antenne Salzburg Interview verrät Sie uns, dass Salzburg für sie ein spezieller Ort ist, der die Künstler immer wieder zu Höchstleistungen anspornt. Anna ist sehr gern hier und genießt die Festspiele. Immer wieder ist sie ja auch zusammen mit Freund bzw. Verlobten Erwin Schrott in der Salzburger Altstadt anzutreffen. Anna, die ihre Interviews immer noch in Englisch gibt, kann sogar schon ein paar Wörter auf Deutsch, "Schnaps" zum Beispiel....

Diashow: Opernstar Anna Netrebko singt für Japan