04. Februar 2018 13:43
Abfahrt, Garmisch
ÖSV-Damen schrammen an Podest vorbei
Nächste Vonn-Show in Garmisch-Partenkirchen - Venier wird Vierte.
ÖSV-Damen schrammen an Podest vorbei
© oe24

Lindsey Vonn hat das Abfahrts-Double in Garmisch-Partenkirchen geschafft. Die US-Amerikanerin setzte sich am Sonntag bei ihrem 81. Sieg im alpinen Skiweltcup wie am Vortag vor Sofia Goggia (ITA/+0,11 Sek.) durch. Dritte wurde Tina Weirather aus Liechtenstein (0,12). Für Vonn war es der dritte Saisonsieg in der Abfahrt. In der Disziplinen-Wertung fehlen ihr nur noch 23 Punkte auf Goggia.

Beste ÖSV-Dame wurde bei der Generalprobe für die olympische Abfahrt Stephanie Venier als Vierte. Ihr fehlten 0,37 Sekunden auf die Bestzeit. Auch Nicole Schmidhofer lag nach 32 Läuferinnen als Siebente (+0,87 Sek.) in den Top Ten. Weniger gut lief es für Anna Veith (1,54) und die Drittplatzierte des Vortages, Cornelia Hütter, die mit über zwei Sekunden Rückstand um Punkte zittern musste.