Obstkisten-Vermieter eröffnet im Juli

Fachl Salzburg

Obstkisten-Vermieter eröffnet im Juli

Am 1. Juli eröffnet ´s Fachl auch in Salzburg. Regionale Schmankerl, Kreationen, Designs etc. werden in Apfelkisten einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt.

Nach Wien und Villach kommt der kreative Shop nun auch in die Mozartstadt. In der Kaigasse öffnet der Shop am 1. Juli seine Pforten.

Riesiges Angebot

Der Betreiber der Standortes in Salzburg, Roland Huber, verspricht eine große Auswahl: "Wir haben bis jetzt schon 140 Kisten vermietet, da ist wirklich alles dabei: Kunsthandwerk, Wein, regionale Schmankerl, Tee, Marmeladen, Ketten, Nudeln, Armbänder, Holztaschen etc...."

Das Prinzip ist einfach, für 10 Euro/Monat kann man sich eine Apfelkiste mieten und diese dann nach Belieben einrichten. Eine perfekte Möglichkeit also für Start-Ups und Private die mit ihren Produkten noch ganz am Anfang stehen.

Der "Minishop", also die Apfelkiste, hat die Maße 60x40 cm und weist eine Tiefe von 30 cm auf.

Inspiration

"Die Leute sollen zu uns kommen wenn sie sich auf Neue Sachen einlassen wollen. Bei uns finden die Kunden Produkte abseits des Mainstreams, sie können sich richtig inspirieren lassen", erklärt Huber im Antenne Salzburg Interview. Das Fachl eignet sich also perfekt um besondere Geschenke oder auch Souvenirs zu ergattern.

Weitere Informationen gibts auf der Homepage: www.fachl.at

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×