Obduktionsergebnisse liegen vor

Mordalaram im Pinzgau

Obduktionsergebnisse liegen vor

Nachdem in Saalfelden heute Nacht eine 20 Jährige Frau erstochen wurde, ist ein 21-jähriger Mann verhaftet worden. Er dürfte der Freund des Opfers gewesen sein. Nachbarn hatten um 1 Uhr nachts die Polizei alarmiert. Als die Beamten am Tatort im Ortsteil Uttenhofen eingetroffen sind, lag die Frau blutüberströmt am Boden im Badezimmer.

Jetzt liegt das Obduktionsergebnis vor.

" Die Obduktion die heute Nachmittag stattgefunden hat, hat ergeben, dass die Frau an massiven Hieb- und Stichverletzungen gestorben ist. Nähere Details über die Verletzungen werden nicht bekannt gegeben." so Polizeisprecherin Irene Stauffer.

Ermittlungen

Die Ermittlungen laufen weiter auf höchtouren, als Tatwaffen sind mehrere Messer beschlagnahmt worden.

Saalfelden ist nach der Bluttat geschockt. Bürgermeister Erich Rohrmoser hofft, dass die Polizei bei den Ermittlungen rasch voran kommt .

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PANIC! AT THE DISCO HIGH HOPES
Nächster Song SEILER & SPEER / PRINCIPESSA

Fotoalbum 1 / 28