Nur eine Fahrspur ab Knoten Salzburg

Fahrstreifensanierung Grenzübergang Walserberg

Nur eine Fahrspur ab Knoten Salzburg

Mit kommenden Sonntag, 2. Juni beginnt die ASFINAG die Sanierung des rechten Fahrstreifens in Richtung Deutschland zwischen dem Knoten Salzburg und dem Grenzübergang Walserberg. Die Fertigstellung ist für Samstag, 22. Juni geplant.

„Durch die im Jahr 2015 am Walserberg aufgenommenen Grenzkontrollen wurde der rechte Fahrstreifen durch Lkw-Staus in den letzten Jahren stark in Mitleidenschaft gezogen. Besonders in den heißen Sommermonaten hat der stehende Schwerverkehr in der Autobahn immer tiefere Spurrinnen hinterlassen“, erklärt ASFINAG Projektleiter Nico Hosp.

Die ASFINAG führt die Arbeiten auf dem 2,5 Kilometer langen Abschnitt in zwei Phasen durch: von Sonntag 2. Juni bis Samstag 8. Juni, und von Sonntag 16. Juni bis Samstag 22. Juni. In dieser Zeit ist jeweils nur die Überholspur befahrbar. Aufgrund der hohen Beanspruchung kommt ein spezieller Asphalt zum Einsatz.

Die ASFINAG investiert 750.000 Euro in die Instandsetzung der grenznahen West Autobahn. 

 

Quelle: ASFINAG

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt THE BOSS HOSS DON'T GIMME THAT
Nächster Song WANDA / LASCIA MI FARE

Fotoalbum 1 / 28