Dienstag, 21.11.2017

Nina Proll in Salzburg

Nina Proll kommt mit ihrem neuen Film "Anna F***ing Molnar" zum ersten Mal nach Salzburg ins Mozartkino!

Die exzentrische Schauspielerin Anna (Nina Proll) findet sich plötzlich am Tiefpunkt ihrer Karriere wieder. Die Theaterpremiere ging ihretwegen den Bach runter, ihr nunmehriger Exfreund (Gregor Bloéb) hat auch schon eine Neue, und ihr Alter übersteigt mittlerweile jenes bei weitem, bis zu dem man noch von Papa (Uwe Ochsenknecht) aus dem Dreck geholt werden könnte. Alles schreit nach einem Neubeginn. Doch kommen tut vorerst nur ein Feuerwehrmann. Christian (Murathan Muslu) . . .

© Ioan Gavriel
Nina Proll
× Nina Proll

Das ist die Salzburg-Premiere:

Dienstag, 21. November 2017 im Mozartkino
Beginn: 20.00 Uhr mit Nina Proll
Q&A im Anschluss des Filmes
Preis: 9,90 €
Reservierungen: 0662-84 22 22 oder info@mozartkino.at

Regie: Sabine Derflinger
Drehbuch: Nina Proll, Ursula Wolschlager, nach einer Idee von Nina Proll. Kamera: Carsten Thiele

Mehr Informationen finden Sie unter www.mozartkino.at