Nikolausbesuche in Salzburg

Rauschebart und goldenes Buch

Nikolausbesuche in Salzburg

Der 6. Dezember ist der Todestag des heiligen Nikolaus. Daher wird an diesem Tag in vielen Ländern rund um die Welt das bekannte Nikolausfest gefeiert. Unter anderem als Nikolaus in Österreich, als Father Christmas in England und in Irland, in Nordamerika als Santa Claus und in den Niederlanden als Sinterklaas beschenkt er am 6. Dezember die Kinder mit Süßigkeiten, Nüssen und Mandarinen. Natürlich hat der Nikolaus in Österreich, so wie auch in den anderen Ländern sein großes, schlaues Buch mit. Das ganze Jahr über führt er darin Buch über das Verhalten der Kinder. Daher ist er nicht nur dazu da die Kinder zu loben sondern sie auch zu tadeln.

Seine Gefährten

Der Nikolaus ist meist nicht allein unterwegs. Da er die braven Kinder beschenkt, braucht er Begleiter, die die unartigen Kinder „bestrafen“. In Österreich wird der Nikolaus vom Krampus begleitet. Dieser hat seine Rute mit, mit denen er den Kindern schon einmal Angst einjagen kann. In Deutschland wird der Heilige Nikolaus vom Knecht Ruprecht begleitet, in der Schweiz vom Schmutzli, in Luxemburg vom Housecker und in den Niederlanden vom Zwarte Piet.

Nikolaus zu Besuch in Salzburg

Für alle Nikolausliebhaber ist der Nikolaus heute ab 16 Uhr zu Besuch bei der Weihnachtsausstellung in der Imkerei Höttl in Saalfelden. Bei der Ausstellung des kleinen Hofladens, die zum Schauen, Staunen und Verkosten einlädt, erwartet die kleinen Gäste ein besonderer Besuch des Heiligen Nikolauses.

Auch in den Cineplexx Kinos in Salzburg dreht sich am heutigen Tag alles um den heiligen Nikolaus. Für alle Kinder gibt es an den Kinokassen einen Manner-Schoko-Nikolaus geschenkt. Beim Kauf eines Tickets für den Film „Paddington“ erwartet die Gäste eine Milchbubi-Süßigkeit von Storck gratis dazu.

Und auch am Gaisberg wird der Heilige Nikolaus erwartet. Von 17 bis 18 uhr ist er im Rahmen des "Goasnlichterfest 2014" bei Kohlmayr's Gaisbergspitz. Zudem gibts die nächsten Tage dort auch eine weihnachtliche Märchenerzählung mit Gesang, traditionelle Weihnachtsmusik und die Vorstellung der Arbeit von Therapiehunden sowie die Suchhundestaffel des Roten Kreuzes. Alles übrigens für den guten Zweck.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt ROBBIE WILLIAMS ROCK DJ
Nächster Song TINA NADERER / RICHTIG ODER FALSCH

Fotoalbum 1 / 28