Neuer Trainer-Job für Pfeifenberger

Auslands-Abentuer

Neuer Trainer-Job für Pfeifenberger

Heimo Pfeifenberger ist neuer Trainer des litauischen Fußball-Clubs Suduva Marijampole. Dies gab der Landesmeister am Mittwoch bekannt. Die genaue Vertragsdauer wurde nicht genannt, Medien berichteten von einem Einjahresvertrag. Pfeifenberger war bis März 2018 Trainer des Wolfsberger AC, der 53-Jährige arbeitet danach noch als Co-Trainer bei Österreichs U20-Nationalteam.
 
   Suduva Marijampole holte in den vergangenen drei Jahren den Titel in der litauischen Ganzjahresmeisterschaft. Im Kader des Teams steht Ex-WAC-Angreifer Mihret Topcagic, von der Austria spielte zuletzt Michael Blauensteiner für die Litauer. Der nunmehrige Hartberg-Stürmer Sandro Gotal spielte im vergangenen Jahr ebenfalls für Marijampole.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28