Michi Walchhofer

Promicashman wird Abfahrts-Trainer

Neuer Job für Michael Walchhofer

Der Salzburger Ex-Skistar kehrt in der nächsten Saison zurück in den Skicirkus. Nicht als Rennläufer sondern als Trainer.

Der Zauchenseer verstärkt ab der Saison 2012/2013 das Abfahrts-Trainerteam im ÖSV. Das hat er im Interview mit dem Fernsehsender Servus TV am Montag bestätigt. „Es ist zwar noch nicht alles unter Dach und Fach, aber sehr wahrscheinlich,“ versichert er im Antenne Salzburg Interview.

© Kernmayer
Kernmayerftp-Walchhofe_3
Medaillenhoffnung Michael Walchhofer
× Kernmayerftp-Walchhofe_3

Walchhofer wird Nachwuchs trainieren

Der Rennläufer der auch schon im Studio von Antenne Salzburg als Promicashman tätig war, kann auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken. Michael Walchhofer wird vor allem junge Skirennläufer betreuen. 240 Weltcupstarts sprechen für sich. Die Idee für seinen neuen Job kam von ihm selbst.