Neue Hotels für Bischofshofen

Umbau geplant

Neue Hotels für Bischofshofen

Derzeit wird im Ort nicht nur an zahlreichen Wohnungen gebaut, auch die Zahl der Gästebetten soll verdoppelt werden. Denn in dem 11.000-Einwohnerort gibt es derzeit nur knapp 300 Betten. Derzeit laufen schon Gespräche mit Hotel-Investoren und Betreibern. Denn die Nachfrage nach mehr Betten ist laut Bürgermeister Hansjörg Obinger groß: ,,Speziell wenn ich an unseren Leitbetrieb, an die Firma Liebherr, denke, die immer wieder sehr sehr viele Gäste in Bischofshofen haben, dann ist es nicht unbedingt Renommee in der Gemeinde, wenn man seine Gäste auswärts unterbringen muss. [...] Wir haben alle vier Saisonen und da ist auch aus der touristischen Entwicklung vom Ort einiges möglich."

Das Hotel mit bis zu 200 Betten ist in der Leitgebstraße in Bahnhofsnähe geplant. Baubeginn könnte laut Bürgermeister schon nächstes Jahr sein.

 
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28