Neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke

Verkehrserweiterungen in der Stadt Salzburg

Neue Fußgänger- und Radfahrerbrücke

Heute starten die Bauarbeiten für die neue Geh- und Radbrücke über die Rudolf-Biebl-Straße. Diese Maßnahme schließt nicht nur eine der letzten Lücken der viel genutzten Rad- und Fußwegachse West, sondern entschärft eine der größten Gefahrenstellen in der Stadt Salzburg. Für Stadtrat Johann Padutsch ist die Brücke ein weiterer erfreulicher Schritt in die richtige Richtung:  

 „Die Rudolf-Biebl-Straße ist aber nicht die letzte Lücke, die es zu beseitigen gilt: Als nächsten Schritt müssen Stadt, Land und EURegio den Bau eines Stegs über die Saalach in Angriff nehmen. Radfahrer könnten dann von Freilassing, bzw. dem Bayrischen Teil unserer Region bis ins Salzburger Zentrum fahren – direkt und doch attraktiv und sicher getrennt vom starken Verkehr auf den Salzburger Einzugsstraßen“, so der Stadtrat.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PHARRELL WILLIAMS HAPPY
Nächster Song CLEAN BANDIT FEAT. ANNE MARIE AND SEAN PAUL / ROCKABYE

Fotoalbum 1 / 28