Netz-Phänomen: Grumpy-Cat ist tot

Trauer im Internet

Netz-Phänomen: Grumpy-Cat ist tot

Wie der Grant den Wienern eigen sein soll, war er auch dieser Katze wahrlich ins Gesicht geschrieben. Als "Grumpy Cat" wurde der Stubentiger, der eigentlich Tardar Sauce hieß, weltberühmt. Bilder ihres Gesichtsausdruckes wurden millionenfach geteilt und gepostet. Nun ist das Tier am 14. Mai mit sieben Jahren in den Armen ihrer Katzenmama gestorben, wie aus einem Posting hervorgeht. Ein Harnwegsinfekt, der nicht kuriert werden konnte, war die Ursache.
 
 

Wurde zum Star

Der Stubentiger, der eigentlich den Namen Tardar Sauce trägt, hatte 2012 weltweite Berühmtheit erlangt, als Bundsens Bruder ein Foto der vermeintlich grimmigen Katze im Online-Netzwerk Reddit veröffentlichte. Der mürrische Gesichtsausdruck wird durch einen ausgeprägten Unterbiss verursacht. Grumpy Cat entwickelte sich rasch zu einem Goldesel. Die Katze trat in Filmen und Fernsehsendungen sowie bei Premieren auf und es gibt eine Reihe von Produkten mit ihrem Bild.
Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt MONDAYS IF I WAS YOUR GILRFRIEND
Nächster Song MARC TORCH / PUT ALL YOUR PAIN ON

Fotoalbum 1 / 28