22. September 2016 15:39
Gipfelgespräch in Wien
Nächste Runde beim Fluglärmstreit
Vor wenigen Minuten ist das Fluglärm-Gipfelgespräch in Wien zu Ende gegangen.
Nächste Runde beim Fluglärmstreit
© APA

Die Bayern fordern ja, dass es am Salzburger Flughafen mehr Anflüge über den Süden gibt. Das würde vor allem Freilassing entlasten. Für Salzburg ist heute Vize­bürger­mei­ster Harry Preuner am Verhandlungstisch gesessen. Man hat sich mit den Bayern auf einen Experten-Ausschuss geeinigt. Der soll in den nächsten Monaten alle technischen Möglichkeiten ausloten. In dem Experten-Ausschuss sitzen Vertreter aus Salzburg und Bayern. Schon im Jänner hofft Preuner auf die ersten Ergebnisse.