27. Juli 2013 18:58
Zoo Salzburg
Nachtzoo 2013
Besuchen Sie die Tierwelt des Zoo Salzburg auch einmal am Abend!
Nachtzoo 2013
© Zoo Salzburg

Vom 2. August bis 7. September 2013  ist der Zoo jeden Freitag und Samstag bis 23 Uhr (letzter Einlass 21.30 Uhr an der Hauptkasse) für Besucher geöffnet.

Nach einem heißem Sommertag lässt die Kühle der hereinbrechenden Sommer-Nacht unsere Tiere besonders aktiv werden. Ob Braunbären, Fischotter, Gämsen, Pumas, Breitmaulnashörner oder Antilopen, alle zeigen sich besonders rege in den kühleren Abendstunden.

Wir nutzen diese Zeit und bieten vielen Zoo-Bewohnern in den Abendstunden verschiedenste Anreize. Wie z. B. unsere Schneeleoparden, die abends gerne nach versteckten Leckerbissen suchen oder unsere Braunbären, die gerne zu später Stunde baden gehen. Auch Tapir, Vielfraß oder Breitmaulnashorn sollte man einmal bei Schummerlicht beobachtet haben.

Die Besonderheiten des Nachtzoos sind die fachlich kommentierten Hintergrundinformationen unseres Zoo-Teams über die Nachtaktivitäten der rund 1200 Tiere (140 Tierarten) des Zoo Salzburg.

Am Freitag, den 2. August 2013, können sich diese Tiere über Leckerbissen freuen: 

20 Uhr:       Braunbären & Kapuzineraffen
21 Uhr:       Tapire & Zebramangusten
21.30 Uhr:  Schneeleoparden & Löwen