Skigebiet Gaißau Hintersee

Skigebiet Gaißau - Hintersee

Winterbetrieb gesichert!

Jetzt gibt es eine gute Nachricht: Der Winterbetrieb für die kommende Saison ist gesichert. Der Kartenverkauf kann am kommenden Wochenende wieder anlaufen.

Laut Informationen aus der Presseabteilung des Skigebiets Gaißau- Hintersee, sei der chinesische Haupteigentümer nach Salzburg gereist, um sich ein Bild vor Ort zu machen. Er werde das Projekt weiter mit viel Engagement voranzutreiben. Er habe mit den mehrheitlichen Eigentümern getagt man sei in der Planung sehr weit fortgeschritten.

Als erster Schritt wurde die Firma HE-Management mit der Reorganisation der Managementstruktur beauftragt. Es seien noch Gespräche mit Grundeigentümern, zuständigen Behörden und allen anderen Stakeholdern notwendig, um die Bereitschaft und Machbarkeit für die künftigen Vorhaben abzuklären. Dann sei der Haupteigentümer gerne bereit, das Fortbestehen des Skigebiets zusichern und in den Ausbau der Infrastruktur zu investieren. Er glaube an eine erfolgreiche Zukunft, wenn alle Hürden gemeistert würden und sich alle Beteiligten für das Skigebiet einsetzen und aktiv mitarbeiten um die Wirtschaftlichkeit zu sichern.

Winterbetrieb gesichert

Durch das Engagement des Investors ist der Winterbetrieb für 2016/17 gesichert und der Kartenvorverkauf kann kommendes Wochenende starten.

Alle Salzburg News findet ihr HIER: