Werden wir von Bettlern überrollt?

Bettler-Problematik

Werden wir von Bettlern überrollt?

Heute steigt am Salzburger Domplatz die Jedermann-Premiere. Traditionell locken die Festspiele neben der Prominenz auch viele Bettler an. Heuer möglicherweise so viele wie schon lange nicht mehr, befürchtet Bürgermeister Heinz Schaden.

Den Grund dafür sieht er in der Verwirrung rund um die Entscheidung des Verfassungsgerichts­hofs. Der hat zwar das sektorale Bettelverbot aufgehoben. Vorerst gilt das Verbot aber weiterhin. Nur das dürften viele Bettler nicht mitbekommen haben, meint Schaden: „Ich befürchte ganz konkret, dass es durch die Ankündigung des Verfassungsgerichtes, die sich in Windeseile im Milieu verbreiten wird, gerade zur Festspielzeit wieder rund gehen wird.“

SPÖ und ÖVP wollen das sektorale Bettelverbot über den Sommer überarbeiten lassen. Es muss abgespeckt werden. Künftig wird es nicht mehr an so vielen Orten in der Stadt Salzburg gelten.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28