Weniger als ein Monat bis zum Burkaverbot

Countdown

Weniger als ein Monat bis zum Burkaverbot

In nicht mal einem Monat tritt in Österreich das Burkaverbot in Kraft. Vor allem für Tourismusorte wie Zell am See, die traditionell von vielen arabischen Gästen profitieren, könnte das Verbot für Einbußen sorgen. Doch Land Salzburg Tourismus-Chef Leo Bauernberger zeigt sich gelassen: „Ich glaube, dass sich die Gäste anpassen werden und ich glaube, dass wir von der wirtschaftlichen Entwicklung und von den Resonanzen her kaum Auswirkungen zu befürchten haben. Einerseits sind die Gäste, die es betrifft, informiert, andererseits kennen wir Beispiele aus anderen Ländern, wie zum Beispiel der Schweiz, wo das Verbot seit einigen Jahren gilt und absolut keine negativen Resultate gebracht hat.“

Wer ab 1. Oktober trotzdem in der Öffentlichkeit seine Gesichtszüge durch Kleidung oder andere Gegenstände verhüllt oder verbirgt muss mit Geldstrafen von bis zu 150 Euro rechnen. Die Polizei wird das Verschleierungsverbot kontrollieren. In Frankreich und Belgien gilt dieses Verbot bereits seit 2011, im Schweizer Kanton Tessin wurde es ein Jahr später eingeführt.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt HERBERT GRÖNEMEYER KINDER AN DIE MACHT
Nächster Song IMAGINE DRAGONS / ON TOP OF THE WORLD

Fotoalbum 1 / 28