Vermeintlicher Täter nicht geständig

Versuchte Entführung

Vermeintlicher Täter nicht geständig

Wie bereits berichtet, versuchte am Sonntag, den 02. April gegen 9 Uhr ein Mann in der Ernest-Thun-Straße in Salzburg eine Frau gewaltsam in sein Auto zu zerren. Die junge Frau konnte sich jedoch befreien, der Mann floh mit dem Auto. Bereits am nächsten Tag meldete sich eine Zeugin, die auch Fotos von dem Auto gemacht hat. Es handelt sich um einen blauen VW Polo mit braunauer Kennzeichen. Durch die Bilder konnte der Mann rasch ausgeforscht werden. Es handelt sich um einen 27-jährigen Rumänen mit Wohnsitz in Braunau. Heute wurde der Verdächtige befragt, er bestreitet jedoch die Tat begangen zu haben, sagt jedoch aus, in der Nacht mit dem Auto in Salzburg unterwegs gewesen zu sein.

Inzwischen gibt es eine neue Zeugin in dem Fall. Eine 21-jährige Studentin gab an, in der selben Nacht gegen 4 Uhr früh von einem Mann überfallen worden zu sein, der sie in sein Auto zerren wollte. Das Auto hatte ebenfalls ein braunauer Kennzeichen. Bei einer Gegenüberstellung mit einem Lichtbild konnten jedoch weder Zeugen noch Opfer den Mann eindeutig identifizieren. Der Mann wird wegen Verdacht auf Körperverletzung und Nötigung bei der Staatsanwaltschaft Salzburg angezeigt.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt DUA LIPA PHYSICAL
Nächster Song NENA / NUR GETRÄUMT

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum