Trickdiebinnen Lehen

Polizei bittet um Hilfe

Trickdiebinnen gesucht

Artikel teilen

 Nach dem zwei Trickdiebinnen am Montag in Salzburg Lehen in einem Schmuckgeschäft zugeschlagen haben, hat die Polizei nun Fahndungsfotos veröffentlicht. 

Bei den beiden Frauen dürfte es sich um Serientäterinnen handeln, die bereits im Jahr 2014 in Salzburg und Bayern mit derselben Masche einen Schaden von mindestens 300.000 Euro angerichtet haben sollen. Wie berichtet haben die beiden Frauen sich am vergangenen Montag in einem Schmuckgeschäft in Salzburg Lehen Goldarmbänder zeigen lassen und diese dann in einem unbeobachteten Moment gestohlen.

Mehr Salzburg News findet ihr HIER:

Trickdiebinnen gesucht

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲