Toter auf Autobahn im Bereich Knoten Salzburg

Leichenfund

Toter auf Autobahn im Bereich Knoten Salzburg

Ein Zeuge hat die Leiche heute kurz vor zwei Uhr Früh entdeckt.

Der Tote lag im Bereich Westautobahn Knoten Salzburg. Es ist sehr wahrscheinlich, dass mehrere Fahrzeuge die Person überrollt haben. Ein türkischer LKW-Fahrer hatte selbst bemerkt, dass er eine auf der Straße liegende Person überfahren hat und kehrte sofort zum Knoten zurück. Es gibt Hinweise, dass es sich bei dem Toten um das Mitglied einer koreanischen Reisegruppe handelt. Eine Identifizierung war bisher nicht möglich. Eine endgültige Klärung über die Identität des Toten wird die von der Staatsanwaltschaft Salzburg angeordnete und für morgen festgesetzte Obduktion ergeben. Da auch die Unfallumstände noch nicht genau ermittelt werden konnten, wurde ein Sachverständiger angefordert.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: