Geld Steuern

Finanzen

Steuerautonomie in Bundesländern

Große Skepsis über Idee aus Tirol in Salzburg.

Jedes Bundesland soll seine eigenen Steuereinnahmen verwalten und möglicherweise sogar neue Steuern einführen können. Dieser Vor­schlag einer Steuerautonomie kommt vom Tiroler Landeshauptmann Günther Platter. In Salzburg reagiert man darauf mit großer Skepsis. Finanzlandesrat Christian Stöckl glaubt nicht, dass eine Steuerautonomie in nächster Zeit kommen wird: "Wir sind ein kleines Land, wenn dann noch jedes Bundesland seine Steuern autonom verwaltet, dann erwartet uns eine schwierige Situation. Es ist uns ja nicht einmal gelungen, dass man die Abrechnungen der Spitalspatienten untereinander regelt."

Alle Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier: