Stau Gürtel

Tag der Deutschen Einheit

Stauchaos erwartet

Den Tag der deutschen Einheit werden viele Nachbarn heute für eine Shoppingtour nach Salzburg nützen.

Während im Vorjahr das große Verkehrschaos ausgeblieben ist, erinnern wir uns alle noch an den deutschen Feiertag vor zwei Jahren. Der gesamte Verkehr in und um Salzburg wurde zum Erliegen gebracht. Ganz ohne Staus wird es aber heute wohl nicht gehen, warnt ÖAMTC Expertin Aloisia Gurtner: "Die Erfahrung zeigt, dass es heute wahrscheinlich am späteren Vormittag zum stärksten Verkehrsaufkommen kommen wird. Am Nachmittag wird sich die Situation hoffentlich wieder etwas entspannen."

Das schlechte Wetter wird die Situation heute noch verschlimmern. Wer kann sollte mit den Öffis anreisen. Vor allem in der Salzburger Innenstadt, der Münchnerbundesstraße, der Innsbruckerbundesstraße und an den Grenzübergängen ist mit Staus zu rechnen. Da am Tag der deutschen Einheit ein Lkw-Fahrverbot besteht, ist heute auch mit starkem Lkw-Verkehr und Staus auf des Westautobahn und Tauernautobahn zu rechnen.

Alle Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier: