Sicherheitsvorkehrungen Electric Love

Musik Festival

Sicherheitsvorkehrungen Electric Love

Schon am Wochenende ist in Wien das Donauinselfest zur Hochsicherheitsburg geworden. Zuletzt hat es ja bei Rock am Ring am deutschen Nürburgring bereits eine Terrorwarnung gegeben. Darauf reagieren auch die Veranstalter des Electric Love Festivals am Salzburgring. Sicherheit hat in Plainfeld von 6. bis 8. Juli höchste Priorität. Veranstalter Manuel Reifenauer:

„Electric Love wird so sicher sein, wie es uns möglich ist, und es wird sich jeder Gast am Electric Love sicher fühlen. Wir haben zwei privatwirtschaftliche Experten engagiert und sind zusätzlich in engem Kontakt mit der Behörde. Heraus kommt daher ein stimmiges Konzept und wir sind auf etwaige Eventualitäten gut vorbereitet.“  

Letztes Jahr sind 180.000 Besucher zum Festival gekommen.

Alle weiteren Antenne News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28