Sexismus-Vorwürfe gegen Ortschef!

"Pick dir Tausender aufs Hirn und ..."

Sexismus-Vorwürfe gegen Ortschef!

Im Antenne-Interview gibt Kloiber zu, dass ihm der folgende Satz herausgerutscht ist: "Ich pick dir einen Tausender aufs Hirn, dann gehörst du mir.“ Die Kellnerin sagt aber etwas anderes. Laut ihren Aussagen, soll Kloibers Spruch deutlich derber und sexistisch gewesen sein. Der Bürgermeister bereut zwar den Vorfall. Er weist die Sexismus-Vorwürfe aber zurück. Kloiber sagt, die Kellnerin habe ihn an dem Abend provoziert. "Sie hat mir vorgeworfen, dass ich in dem Lokal mehrere Rechnungen offen hätte. Da hat es aber eine Verwechslung gegeben mit einem anderen Kloiber in St. Gilgen." Da habe es ihm "irgendwann gereicht".

Bürgermeister will sich entschuldigen

Der Bürgermeister bedauert aber den Spruch. "Mir hätte das nicht passieren dürfen. Ich hätte etwas anderes sagen könnten, um zu zeigen, dass ich mir die Provokationen nicht gefallen lasse." Nachsatz: "Meine Wortwahl hat mir auf die Sekunde selbst leid getan." Sein Spruch habe aber keinen sexuellen Hintergrund gehabt. Die SPÖ fordert nun Kloibers Rücktritt. Der Bürgermeister will sich bei der Kellnerin entschuldigen.

Weitere Nachrichten gibts HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KIM WILDE YOU KEEP ME HANGIN' ON
Nächster Song PHARRELL WILLIAMS / HAPPY

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum