Salzburger Bulls verlieren gegen Haie

3:4 gegen Innsbruck

Salzburger Bulls verlieren gegen Haie

Die Salzburger Eishockeybullen verlieren zwar gegen Innsbruck. An der Tabellensituation ändert das aber nichts.

Die Salzburger Eishockeybullen mussten sich Dienstagabend auswärts gegen Innsbruck mit 3:4 (1:2, 2:0, 1:1) geschlagen geben. Als Hauptgrund dafür sieht Salzburg-Spieler Dario Winkler die schlechte Chancenverwertung. "Der Abschluss hat gefehlt bei uns. Ihr Tormann war sicher gut, aber wir müssen aus unseren Chancen wieder mehr Tore machen."

Morgen gegen Bozen

Schon morgen, Donnerstag, steigt das nächste Spiel. Daheim in der Volksgartenarena (19.15 Uhr) geht’s für die Bulls gegen Bozen. In der Tabelle liegen die Salzburger weiterhin auf Platz vier.

 

Alle Salzburg News findet ihr HIER