Riesen Baustelle in Salzburg startet

Hotelturm Perron

Riesen Baustelle in Salzburg startet

Nach dem es sich lange gespießt hat, kann jetzt mit dem Bau des neuen Hotelturms am Hauptbahnhof begonnen werden. Bislang konnte nur die Tiefgarage gebaut werden. Mit ein Grund dafür war eine Nachbarin: Sie hatte 750.000 Euro gefordert, nur dann hätte sie ihren Einspruch gegen das Projekt zurückgezogen. Aus Angst, der verglaste Hotelturm könnte sie möglicherweise blenden.

Nach dem das Gericht im November ihren Einspruch abgelehnt hat, wird ab sofort gebaut. Geschäftsführer Thomas Bodner von der ausführenden Firma Bodner Bau erklärt im Antenne Interview: „Mit solchen Einsprüchen wird man in Zukunft bei Großprojekten  immer mehr rechnen müssen. Da natürlich Nachbarschaftsrechte schützenswert sind, aber in diesem Fall hat man über das Ziel hinausgeschossen und wo man letzten Endes nur eine Geldforderung hinterlegt hat.“

Der Hotelturm beim Hauptbahnhof soll 54 Meter hoch werden. Einziehen wird ein ARTE-Hotel. Heute gibt es einen Pressetermin, dabei wird der genaue Bau-Zeitplan präsentiert.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28