Eishockey Salzburg

4:3 gegen Znaim

Nächster Auswärtssieg der Bulls

Artikel teilen

Der 4:3-Erfolg musste hart erkämpft werden. Die Bullen waren schon 0:2 hinten.

Und die Salzburger Eishockeybullen feiern am Abend den nächsten Sieg. Sie gewinnen auswärts gegen Znaim mit 4:3. Und das obwohl sie schon mit 0:2 in Rückstand waren. Sie haben das Spiel noch gedreht. Kapitän Matthias Trattnig zeigt sich zufrieden: „Wir sind unglücklich in den Rückstand geraten, sind aber locker geblieben, haben konzentriert weitergespielt und sind dann mit 4:3 vom Eis gegangen.“

Nach zwei Auswärtsspielen in Folge steigt am Freitag das nächste Heimspiel. Die Salzburger empfangen Dornbirn.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲