Mehrere Delikte von Diebstahl bis Körperverletzung

17-jähriger Flachgauer angezeigt

Mehrere Delikte von Diebstahl bis Körperverletzung

Die Polizei konnte nun einen 17-jährigen Flachgauer für eine ganze Liste an Straftaten verantwortlich machen. Der Jugendliche soll unter anderem mehrere Diebstähle, Sachbeschädigungen, sexuelle Belästigungen und eine Körperverletzung begangen haben. 

Der 17-jähriger Flachgauer steht im Verdacht Diebstähle von Mopedteilen und Kennzeichentafeln, Gelddiebstähle aus einem Tresor, eine gefährliche Drohung, Sachbeschädigungen, eine Körperverletzung, eine beharrliche Verfolgung und sexuelle Belästigungen begangen zu haben. Seinen Opa soll er mit einem Messer bedroht haben. Zudem hat er mehrere tausend Euro aus dem Tresor des Großvaters gestohlen haben. Der 17-Jährige soll für mehrere Sachbeschädigungen an Autos und Mopeds verantwortlich sein.

Körperverletzung mit Elektroschocker

Dazu kommt eine Körperverletzung. Bei einer Schlägerei soll er mit einem Elektroschocker vorgegangen sein. Der Jugendliche wird auch noch wegen beharrlicher Verfolgung angezeigt, nachdem er eine 15-Jährige für mehrere Wochen mit SMS, Telefonanrufen, WhatsApp Nachrichten und persönlichen Kontaktaufnahmen belästigte.