Medaillenhoffnung Stefan Kraft

Nordische Ski WM

Medaillenhoffnung Stefan Kraft

Neun Salzburgerinnen und Salzburger stehen im Kader. Zu den ganz großen Medaillenhoffnungen zählt der Schwarzacher Stefan Kraft. Für den Salzburger ist es bereits die dritte WM. Der 23-jährige reiste mit vier Saisonsiegen, 13 Podestplätzen und Weltcup-Gesamtrang zwei sowie einer gesunden Portion Selbstvertrauen im Gepäck nach Finnland. Im Antenne Interview verrät er: „Ich hoffe, dass die Serie nicht reißt. Wie es bis jetzt gelaufen ist war sehr gut aber WM ist immer was Neues. Ich weiß was ich machen muss und das gibt mir am meisten Selbstvertrauen. Wenn ich die paar Punkte mache die ich im Kopf habe weiß ich, dass ich sehr weit hüpfen kann. Es sind 10 bis 15 Athleten die um die Medaille kämpfen und es freut mich, dass ich da dabei bin.“

Der erste Bewerb steigt für Stefan Kraft am Freitag mit der Qualifikation auf der Normalschanze.

Weitere Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PETE JONAS WHAT GOT U
Nächster Song KALLE ENGSTROM / TUESDAY NIGHT

Fotoalbum 1 / 28