10. November 2016 17:54
Antenne-Exklusiv!
Maria Alm: Hotel-Brand brach am Balkon aus!
Die Flammen haben im Hotel Niederreiter fürchterliche Spuren hinterlassen - jetzt ist der Brandherd gefunden!
Maria Alm: Hotel-Brand brach am Balkon aus!
© Freiwillige Feuerwehr Maria Alm/Facebook

Nach dem verheerenden Großbrand im Hotel Niederreiter in Maria Alm sind weiter die Brandermittler im Einsatz. Inzwischen steht fest: Das Feuer ist im dritten Stock auf einem Balkon ausgebrochen. Das bestätigt Brandermittler Walter Kittl im Antenne-Interview. "Jetzt suchen wir noch nach der Zündquelle. Ob hier ein Zusammenhang mit Arbeiten am Vortag besteht oder ob Zigarettenstummel im Spiel waren, das müssen wir noch abklären", sagt Kittl.

Gemeinde hilft Brandopfern

Verletzt wurde bei dem Großbrand zum Glück niemand. Das momentan leerstehende Hotel hätte nach einem Umbau im Dezember wieder eröffnet werden sollen. Die Hilfsbereitschaft für die schwer getroffene Hoteliers-Familie in der Gemeinde ist groß. "Wir werden die Familie in allen Belangen unterstützen", sagt Bürgermeister Alois Gadenstätter.

Unermüdlicher Einsatz der Feuerwehren

Über 200 Feuerwehrleute waren am Donnerstag stundenlang im Einsatz. Sie haben ein Übergreifen der Flammen auf andere Häuser verhindern können.