Brandübung Lieferinger Tunnel

Nach erfolgreicher Einsatzübung:

Lieferinger Tunnel ab Samstag freigegeben

Erfolgreich verlaufen ist in der Nacht die große Einsatzübung im Lieferinger Tunnel auf der Westautobahn.

Rund 70 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz und Polizei haben nach der Tunnel-General­san­ierung noch einmal für den Ernstfall trainiert. Das Szenario war ein schwerer Verkehrsunfall mit drei Autos und einem Lastwa­gen, der einen Brand ausgelöst hat.

Für Ernstfall gerüstet

Nach dieser spektakulären Übung "steht jetzt der kompletten Tunnel-Freigabe für den Verkehr nichts mehr im Weg", bestätigt Autobahnmeister Gregor Jadin, der sich im Antenne-Interview freut, dass die Übung erfolgreich verlaufen ist und alle Einsatzkräfte gut zusammengearbeitet haben. Jadin ist überzeugt, dass man für den "Ernstfall gerüstet ist".  Am Samstag wird der Lieferinger Tunnel komplett freigegeben.

Diashow: Brandübung im Lieferinger Tunnel

Brandübung im Lieferinger Tunnel

×

    Alle Salzburg News findet ihr HIER: