Wohnungsbrand Seekirchen

Wohungsbrand

Lebensretterin in Seekirchen

Die 65-Jährige Seekirchnerin wachte wegen starken Brandgeruch auf und rettete so ihr Leben und das ihrer Nachbarn.

Gerade noch rechtzeitig hat eine 65-jährige Mieterin einen Brand in ihrer Wohnung in Seekirchen bemerkt. Die Frau ist aufgewacht und hat sofort zwei andere Hausbewohner aufgeweckt. Alle konnten sich unverletzt ins Freie retten. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Ein abgestelltes Teelicht auf einer Couch oder ein Verlängerungskabel werden als Brandursache vermutet.

Weitere Salzburg News findet ihr HIER:

Diashow: Lebensretterin in Seekirchen

Lebensretterin in Seekirchen

×