16. März 2017 12:39
Kiga Stölzlpark
Kind büxte aus – rasch aus Glan geborgen
Pädagoginnen agierten beherzt, Einsatz von Rettungskräften war nicht nötig.
Kind büxte aus – rasch aus Glan geborgen
© Stadt Salzburg

Glimpflich verlief ein Zwischenfall am Donnerstag, 16. März 2017, im Kindergarten Stölzlpark. Ein autistisch veranlagtes Kind überkletterte einen Zaun und lief über den Verkehrsgarten zur Glan. Zwei Betreuerinnen sausten zu Fuß und per Rad sofort hinterher und konnten den Schulanfänger, zwar nass geworden aber nicht gefährdet, aus dem Wasser ziehen.

Unterdessen hatten Passanten bereits die Rettungskräfte alarmiert. Die Berufsfeuerwehr war umgehend vor Ort, wurde aber nicht mehr gebraucht.

Quelle: Stadt Salzburg

Alle Salzburg News findet ihr HIER: