Paracelsus Bad Neubau

Neubau Paracelsus Bad

Im Jänner geht's los

Die Stadt Salzburg stellt die letzten Weichen für den Hallenbad-Neubau

Die Baugenehmigung für den Neubau des Hallenbades wurde nun erteilt. Damit kann es schon im Jänner losgehen.

“We are unstoppable! Das gilt jetzt auch für das Bad. 9. Jänner Abbruch und dann im ersten Quartal Baubeginn und Fertigstellung in zwei Jahren“, freut sich Bürgermeister Heinz Schaden, der heute in Conchita-Wurst-Manier klar macht, dass das neue Paracelsusbad nicht mehr zu stoppen ist.

Während der gesamten Abriss- und Bauzeit geht der Betrieb im Kurhaus nebenan aber uneingeschränkt weiter. Das neue Paracelsusbad soll rund 60 Millionen Euro kosten. Das Inventar des alten Hallenbads wird im Jänner bei einem Flohmarkt verkauft. Welche skurrilen Sachen es zu kaufen gibt, hört ihr morgen ab fünf Uhr früh bei Kathi und Christian am Morgen.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Diashow: We are unstoppable!

We are unstoppable!

×