Horrorunfall in Dorfgastein

Betrunkener verursacht tödlichen Unfall

Horrorunfall in Dorfgastein

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf der B167 der Gasteiner Bundesstraße gekommen. Ein 52-Jähriger aus St. Johann verstarb noch an der Unfallstelle.

Zu einem Horrorunfall ist es heute früh um 02:45 Uhr in Dorfgastein gekommen. Ein 34-Jähriger Lieferwagen-Fahrer fuhr talauswärts und wollte links in Richtung Unterberg abbiegen. Er übersah aber komplett ein entgegenkommendes Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen den PKW. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls in eine Wiese neben der Bundesstraße geschleudert. Der Fahrer des PKW, ein 52-Jähriger aus St. Johann im Pongau, erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Lieferwagen-Fahrer mit 1,94 Promille

Der 34-Jährige Unfallverursacher kam mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Schwarzach. Der Bluttest ergab, dass der Lieferwagen-Fahrer 1,94 Promille Alkohol im Blut hatte.

Diashow: Horrorunfall in Dorfgastein

Horrorunfall in Dorfgastein

×

    Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: