Getreidegasse

Großes Baustellen Finale

Getreidegasse wird fertig gepflastert

Nach der Winterpause gehen jetztdie Bauarbeiten in der Salzburger Getreidegasse weiter. Seitzwei Jahren wird hier schon gearbeitet.

Der Kanal und sämtliche Leitungen sind bereits erneuert worden. Heuer sollen nun auch die aufwendigen Pflasterungsarbeiten abgeschlossen werden. Baustadträtin Barbara Unterkofler im Antenne Interview: „Wir sind im Laufe des Jahres mit den Pflasterarbeiten in der Getreidegasse ganz oben bei der Bürgerspitalkirche angekommen und damit ist es dann auch beendet.“

Heute wird die Baustelle eingerichtet. Nächste Woche am Montag gehen die Arbeiten weiter. Die Gesamtkosten liegen bei über 3 Millionen Euro. Die Pflasterung allein verschlingt 2,3 Millionen.

Weitere Salzburg News findet ihr HIER: