12. Juli 2017 16:13
Prozess
Geldfälscher heute vor Gericht
Vier Männer sollen falsche 50er in Umlauf gebracht haben. Sie müssen sich heute in Salzburg vor dem Richter verantworten.
Geldfälscher heute vor Gericht
© APA/dpa

Die vier Angeklagten sollen gefälschte Geldscheine, zum Teil in Geschäften in Schwarzach und St. Johann in Tirol, in Umlauf gebracht haben. In Summe hat es sich um 138 50-Euro-Banknoten gehandelt. Von wem die Männer im Alter zwischen 24 und 53 Jahren die Blüten bekommen haben, ist allerdings nicht bekannt. Die 50-Euro-Banknote wird in Österreich am häufigsten gefälscht, gefolgt von der 20-Euro-Banknote, wobei es im Vorjahr einen deutlichen Rückgang an Geldfälschungen gegeben hat. Rund 12.000 Blüten wurden im Vorjahr sichergestellt.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: