Geldfälscher heute vor Gericht

Prozess

Geldfälscher heute vor Gericht

Die vier Angeklagten sollen gefälschte Geldscheine, zum Teil in Geschäften in Schwarzach und St. Johann in Tirol, in Umlauf gebracht haben. In Summe hat es sich um 138 50-Euro-Banknoten gehandelt. Von wem die Männer im Alter zwischen 24 und 53 Jahren die Blüten bekommen haben, ist allerdings nicht bekannt. Die 50-Euro-Banknote wird in Österreich am häufigsten gefälscht, gefolgt von der 20-Euro-Banknote, wobei es im Vorjahr einen deutlichen Rückgang an Geldfälschungen gegeben hat. Rund 12.000 Blüten wurden im Vorjahr sichergestellt.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28