Electric Love Festival 2021 abgesagt

Jetzt ist es fix

Electric Love Festival 2021 abgesagt

Das Electric Love Festival 2021 ist abgesagt. Ende August plant man eine Alternative.

Das Electric Love Festival 2021 am Salzburgring (08. bis 10. Juli 2021) wird coronabedingt abgesagt. Ende August diesen Jahres soll die „Electric Love Botique Edition“ über die Bühne gehen.

Nach einem langen Kampf müssen die Veranstalter den Schritt gehen und das Electric Love Festival absagen. „Das Hauptproblem ist die lange Veranstaltungsdauer. Dadurch das Antigen-Schnelltests nur eine Gültigkeit von 48 Stunden haben, hätten sich Festivalbesucher vor Ort nochmals testen müssen“, so der Organisator Manuel Reifenauer.

Vor allem auch die Dimension des Electric Love Festivals mit über 180.000 Besuchern aus fast 70 Nationen wären eine riesige Herausforderung gewesen. Organisatorisch wie auch finanziell. Deswegen hat das ELF-Team in den vergangenen Wochen bereits nach umsetzbaren Optionen gesucht, sollte das Electric Love 2021 abgesagt werden müssen. Und diese lautet: Eine kleinere, aber nicht weniger spannende „Electric Love Boutique Edition“ Ende August 2021 (26.08., 27.08. und 28.08.2021).

Der Organisator Manuel Reifenauer ergänzt: „Es gibt kein Camping und 10.000 Tickets. Mehr gibt es in dem Fall nicht. Betriebswirtschaftlich macht das wenig Spaß wie man sich vorstellen kann, aber wir wollen endlich wieder einmal ein Ergebnis unserer Arbeit sehen. Es wird drei Bühnen geben und auch ein sensationelles line-up.“