28. Juli 2017 16:54
Bahnhof Salzburg Itzling
Die Vorbereitungen laufen für den Umbau
Die Eisenbahnbrücke in der Bahnhofstraße in Salzburg Itzling soll nächstes Jahr erneuert werden.
Die Vorbereitungen laufen für den Umbau
© neos

Um diese Baumaßnahme der Bahn zu ermöglichen, wird bis Oktober von den ÖBB eine neue Bahnunterführung errichtet. Die alte Unterführung wird dann geschlossen und die Neue wird es auf Höhe Kirchenstraße geben. Ab heute gilt wegen der Bauarbeiten auch eine geänderte Verkehrsführung in der Bahnhofstraße. Die Straße wird während der Bauarbeiten nur noch stadteinwärts offen sein. "Einerseits wird die Bahnhofsstraße verbreitert werden, mit Umbau der O-Busmasten, dann wird ein Mini- Kreisverkehr an der Kreuzung Kirchenstraße- Bahnhofsstraße errichtet. Die Bahnunterführung wird eben ausgebaut und eine neue Einbindung wird es in die Lastenstraße geben auf Höhe von Lager Max.", so die Baustadträtin Barbara Unterkofler.

Die alte Unterführung wird dann geschlossen und die Neue wird es auf Höhe Kirchenstraße geben. Ab heute gilt wegen der Bauarbeiten auch eine geänderte Verkehrsführung in der Bahnhofstraße. Die Straße wird während der Bauarbeiten nur noch stadteinwärts offen sein. Diese Einbahn-Regelung im Abschnitt zwischen Kirchenstraße und der Firma Lidl gilt für rund vier Wochen. Auch der Obus wird in dieser Zeit bei der alten Kehre in der Kirchenstraße wenden.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: