Arzt

Zum Glück nicht in Salzburg

Die Ärzte streiken

Während es in Salzburgs Ordinationen heute lediglich Informationen für die Patienten geben wird, streiken die Ärzte ja in Wien, Kärnten und im Burgenland.

Dort werden auch die Ordinationen geschlossen bleiben. Vor allem die geplanten Primärversorgungszentren sind den Ärzten ein Dorn im Auge. Der heutige Streik soll alle wachrütteln, so die Ärztekammer. Landeshauptmann Stellvertreter und Gesundheitsreferent Christian Stöckl hat im Antenne Interview dafür wenig Verständnis:

„Dieser Ärztestreik ist aus meiner Sicht, eine völlig überzogene Reaktion. Wo durch Übertreibungen die Patienten unsicher gemacht werden können und ich rufe die Ärzteschaft auf, diesen Streik nicht mitzumachen. In Salzburg wird Gott sei Dank nicht mitgestreikt und dass finde ich auch sehr verantwortungsvoll.“

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER