Das nächste Stauwochenende steht bevor

Urlauberverkehr

Das nächste Stauwochenende steht bevor

In Bayern und Baden-Württemberg starten die Ferien. Die Stau-Hotspots sind wieder dieselben wie schon vergangenes Wochenende, so ÖAMTC Verkehrsexpertin Aloisia Gurtner:

"Am stärksten betroffen vom Reiseverkehr ist der Abschnitt Walserberg bis Salzburg Süd beziehungsweise nach der Baustelle in Hallein. Weiter gehts bei der Tunnelkette Werfen. Da ist nochmal so ein Nadelör. Es wurde zeitweise Blockabfertigung ausgerufen, um zu verhindern, dass Autos im Tunnel stehen bleiben", so Aloisia Gurtner, Pressesprecherin vom ÖAMTC.

Um Ausweichverkehr zu vermeiden, gelten auch dieses Wochenende wieder Abfahrtssperren entlang der A10 Tauernautobahn. Und zwar am Samstag und Sonntag von 6 bis 20 Uhr. Nur der Zielverkehr darf hier abfahren. Ein weiteres Problem ist die Rückreise-Welle. In vielen Ländern enden nämlich die Ferien bereits, wie etwa in Skandinavien. Hier könnte es vor dem Walserberg wegen der Grenzkontrollen Staus geben.

Alle weiteren Antenne Salzburg Nachrichten findet ihr hier:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt TOMMY LJUNGBERG CALL IT A DAY
Nächster Song SIMON GRIBBE / DOMINO

Fotoalbum 1 / 28