Brand Schlachthof

Dichte Rauchsäule über Salzburg

Brand in Schlachthof

Zu einem Brand ist es heute im Salzburger Schlachthof gekommen. Der Schaden dürfte enorm sein.

Eine dichte Rauchsäule war heute über dem Salzburger Schlachthof zu sehen. Im Außenbereich des Schlachthofs in Bergheim ist eine Vakuumpumpe in Brand geraten. Lagerräume wurden massiv verraucht und die Berufsfeuer­wehr musste ausrücken. Mittlerweile konnte Brand-Aus gegeben werden. Salzburgs Branddirektor Reinhold Ortler schildert im Antenne Salzburg Interview den Einsatz: "Wir haben im Außenangriff sofort die Flammen niederschlagen können, wobei auch zeitgleich die Evakuierung vom Betrieb durchgeführt wurde. Vom Betrieb wurde eine Person bevor wir eingetroffen sind durch Löscharbeiten verletzt, sie dürfte eine Rauchgasvergiftung erlitten haben."

35 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und des Löschzugs Bruderhof sind im Einsatz. Derzeit sind die Feuerwehren noch mit Belüftungsmaßnahmen beschäftigt.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: