17. Juli 2017 11:18
Ursache noch unklar
Brand in Mateschitz-Villa
Brand in Mateschitz-Villa
© oe24

Nach dem Brand in der Villa von Red-Bull-Boss Didi Mateschitz laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Das Feuer war gestern Abend um kurz nach 18 Uhr in der Nonnberggasse ausgebrochen. Feuerwehr-Einsatzleiter Klaus Gogg vermutet, dass es im Fitnessraum der Villa zu brennen begonnen hat: "Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Man kann aber davon ausgehen, dass es sich nicht um Brandstiftung handelt."

Nachbar entdeckt Feuer

Die Brandermittler schließen derzeit aber auch Brandstiftung noch nicht aus. Zum Brandzeitpunkt war niemand im Haus. Das Feuer dürfte erst nach Stunden von einem Nachbarn bemerkt worden sein. Durch die starke Rauchentwicklung waren die Löscharbeiten extrem schwierig. Verletzt wurde niemand.

Alle Antenne Salzburg News findet ihr HIER: