Auto kracht frontal in Lkw

Tödlicher Unfall in Hallein

Auto kracht frontal in Lkw

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich Montagnachmittag in Hallein ereignet. Laut ersten Informationen ist ein Auto frontal in einen LKW gekracht.

Um etwa 15 Uhr ist Montagnachmittag auf der B159 im Ortsteil Rif ein tödlicher Unfall passiert. Laut ersten Informationen ist ein Auto frontal in einen LKW gekracht. Eine Person wurde eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen. Ein Hubschrauber wurde noch angefordert, doch es kam für den Lenker jede Hilfe zu spät. Weitere Details zu dem Unfall sind noch nicht bekannt. Aufgrund des Unfalls gab es eine stundenlange Totalsperre der B159. Auch ein Sachverständiger wurde zum Unfallort gerufen, um die genaue Unfallursache und den Unfallhergang zu klären. Für Pkw wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet, Schwerfahrzeuge und Busse mussten großräumig über die Tauernautobahn (A 10) ausweichen.

Alle Antenne Salzburg Infos findet ihr HIER: