Ursache nun geklärt

Stromausfall am Hauptbahnhof

Ursache nun geklärt

Am Sonntag gegen 17.40 Uhr war ja der Strom für knapp zweieinhalb Stunden weg. Vorübergehend mussten auch die Geschäfte am Bahnhof schließen. Heute haben Techniker den Grund für den Stromausfall herausgefunden. Ein Kurschluss war das Problem. ÖBB-Sprecher Rene Zumtobel erklärt im Antenne Interview, dass es in der Versorgungsleitung, die den Südtiroler Platz mit der Schallmooser Seite verbindet, einen Kurzschluss gegeben hat.

Zugverkehr nicht betroffen

Während es in den Geschäften am Bahnhof gestern finster geworden ist, war zum Glück der Zugverkehr vom Stromausfall aber nicht betroffen. Dank Notstromaggregat konnte auch zumindest ein Dämmerlicht an den Bahnsteigen gewährleistet werden. Laut Zumtobel wird die ÖBB jetzt prüfen, wie so etwas künftig verhindert werden kann.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt SUGABABES PUSH THE BUTTON
Nächster Song THE WEEKEND / BLINDING LIGHTS

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum