Lenker nach Radunfall noch immer flüchtig

Radfahrerin tödlich verunglückt

Lenker nach Radunfall noch immer flüchtig

Wie berichtet ist eine 53-jährige Salzburger Radfahrerin bei Zell am Moos tödlich verunglückt. Ein Autolenker hat ein vor ihm fahrendes Auto überholt und die Radfahrerin dabei erfasst. Die Köstendorferin war mit ihrem Mann mit dem Rennrad Richtung Irrsee unterwegs. Der Mann blieb unverletzt hat aber einen Schock erlitten. Beide Fahrer begingen Fahrerflucht. Derzeit gibt es noch keine Hinweise zu den beiden Lenkern.

Weitere Nachrichten findet ihr HIER:

Antenne Salzburg Nachrichten klein © Antenne Salzburg

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt PET SHOP BOYS GO WEST
Nächster Song JOHANNES OERDING / HUNDERT LEBEN

Fotoalbum 1 / 28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum