19. Mai 2014 14:32
SECHSTES STUDIOALBUM VON COLDPLAY.
Seit Freitag ist "Ghost Stories" im Handel.
Die britischen Superstars ernten ausschließlich Lob und Top-Kritiken für neues Album.
Seit Freitag ist "Ghost Stories" im Handel.
© Warner Music

Mehr als 60 Millionen verkaufte Alben, 53 internationale Awards, Platz 1 in 34 Ländern für das letzte Album "Mylo Xyloto" COLDPLAY gehören zu den absoluten Superstars unserer Tage.

Nun hat die Alternative-Band ein neues Album angekündigt: "Ghost Stories" erscheint am 16.05.2014! Es ist das sechste Studioalbum der Briten und enthält neun Songs, darunter auch die bereits erhältlichen Songs "Magic", „Midnight“ und die von Avicii produzierte Single „A Sky Full Of Stars“.

Produziert wurde "Ghost Stories" zu einem Gutteil von Paul Epworth, der in der Vergangenheit u.a. die Alben von Bloc Party, Paul McCartney, Maximo Park, Bruno Mars und Florence + The Machine umsetzte und 2012 vier Grammys für seine Arbeit an Adeles Welterfolg "21" gewann. Neben Epworth kollaborierten COLDPLAY für "Ghost Stories" auch mit ihren angestammten Produzenten Jon Hopkins, Rik Simpson und Dan Green.