Mit neuem Album

ADEL TAWIL AUF SOLO PFADEN.

Mit neuem Album "Lieder" meldet sich der Sänger zurück.

Adel Tawil hat so einiges erlebt in der wunderbaren Welt der Popmusik. Er hat Dreck gefressen und Kaviar. Er war am Boden zerstört und mit „Ich + Ich“ ganz weit oben. Er wurde umschmeichelt, hochgelobt, versengt und durchgereicht. Wurde zurückgewiesen, musste sich wieder ganz hinten anstellen und hat dann doch alle überflügelt. Er wurde zusammengefaltet, weggeworfen und links liegen gelassen, ausgegraben und wieder aufgepäppelt, bis er strahlte, schöner als jemals zuvor. Adel Tawil hat ein Leben, das eigentlich für zwei reicht und er ist bereit, davon zu erzählen. 

Als Gesicht und Stimme des großartigen Popduos „Ich + Ich“ wurde er zum Star und hat die ganz großen Momente einer Showkarriere erlebt. Als ehemaliges Mitglied der Boyband „The Boyz“, durchlebte er nach einem kurzen Ruhm die finstersten Augenblicke, die eine Laufbahn als Musiker zu bieten hat. Augenblicke der Niederlage, wenn die hochgesteckten Ziele verfehlt werden, Träume platzen und plötzlich niemand, aber auch gar niemand mehr etwas von einem wissen will. Die Momente, wenn dich keiner mehr kennt und sich die alten Schulterklopfer peinlich berührt abwenden: „Oh Gott, ist das nicht der von The Boyz? - Schnell weg.“ Nur um dann später wieder angedackelt zu kommen, wenn es mit „Ich + Ich“ läuft und man plötzlich wieder im Mittelpunkt steht. Das Leben als Achterbahnfahrt.

Am 8.11. erscheint sein Soloalbum „Lieder“, am 25.10. schon die gleichnamige erste Single.

Diesen Artikel teilen:
Jetzt spielt KATY PERRY ROAR
Nächster Song AVA MAX / KINGS & QUEENS

Fotoalbum 1 / 28